uebertritt banner

GTS

Begabungsstützpunkt

Krankmeldung

Am 11. Oktober 2018 kommt die durch ihre Allgäu-Krimis bekannte Schriftstellerin Barbara Edelmann ans BSG zu einer Autorenlesung. Dazu lädt die Schülerzeitung, die diese Lesung organisiert, alle herzlich ein. Die Autorin wurde in Mindelheim geboren und ist auch dort aufgewachsen. Sie lebt nun glücklich im Allgäu und schreibt an ihren Krimiromanen. Ihre wohl bekanntesten Werke sind „Mordsgschäft“ oder auch „Mordsdepp“, beides Teile ihrer bekannten Krimireihe „Sissi Sommer“.

Die Veranstaltung findet in der Turnhalle des neuen alten BSGs in der Buxacher Straße 8 in Memmingen statt. Die Tickets zur Veranstaltung bekommt man bis zum 10. Oktober 2018 für 3,00€ beim Vorverkauf in der Stadtbibliothek Memmingen oder vor Ort an der Abendkasse. Einlass ist ab 18:30 Uhr und ab 19:00 Uhr liest die Autorin aus ihrem neusten Allgäukrimi „Mordsdepp“.

In diesem spannenden Krimi geht es um die Memminger Kommissarin Sissi Sommer, deren neuer Mordfall ziemlich verzwickt und schwer zu lösen ist. Der Landwirt Sepp Güthler liegt tot in Legau in seiner eigenen Güllegrube, doch niemand ist wirklich traurig darüber. Dies liefert Sissi jede Menge Verdächtige, die zu ihrem Nachteil alle lügen wie gedruckt. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Klaus Vollmer aus Berlin muss Sissi nun dem Täter auf die Schliche kommen. Nach der Lesung besteht noch die Möglichkeit der Autorin Fragen zu stellen, sich ein Autogramm zu besorgen, ein paar Leckereien zu essen und ihre Bücher zu erwerben. Wir laden Schüler ab der siebten Jahrgangsstufe und natürlich Erwachsene herzlich zu unserer Veranstaltung ein, die gegen 21.30 Uhr endet.

Die Schülerzeitung und Barbara Edelmann freuen sich auf zahlreiche Besucher!


Euer Striglizissimus

Plakat Lesung 11 Oktober B Edelmann digital version green

SORSMC

IJM

Berufswahlsiegel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok