uebertritt banner

anmeldung banner

GTS

Begabungsstützpunkt

Krankmeldung

Am 5.4. war Léa, eine junge französische Lektorin aus der Lorraine, bei uns zu Besuch und brachte Spiel und Spaß und innovative Ideen für den Französischunterricht an unsere Schule mit. Filme, Musik, Zeitschriften, Bandes Dessinées aus Frankreich – all das hatte sie in ihrem Koffer und öffnete für unsere Schüler und Schülerinnen ihre Schatzkiste. Verschiedene Klassen aus Jahrgangsstufe 6 bis 10 durften um die Wette quizzen mit Fragen wie: Wer sind Stromae oder Louane? oder: Wo überall auf der Welt wird Französisch gesprochen? oder Welche Städte werden in welchen französischen Chansons besungen? Natürlich wollte sie noch mehr Lust auf Französisch und frankophone Erfahrungen wecken und das ist ihr definitiv gelungen!

 

 

francemobile

 

SORSMC

IJM

Berufswahlsiegel

3MalE – Bildung mit Energie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok