uebertritt banner

GTS

Begabungsstützpunkt

sprechtag allg

Krankmeldung

Astronomie 1Astronomie wird am Bernhard-Strigel-Gymnasium als Wahlunterricht für Schüler der 5. bis 8. Klasse angeboten.

Im Wahlunterricht Astronomie beschäftigen wir uns mit unserem Sonnensystem, Sternbildern und Raumfahrt. Dabei legen wir Wert auf einen anschaulichen Zugang, der weitgehend auf mathematischen Formalismus verzichtet. Die Schüler basteln (Sternkarte, Sonnenuhr, Modellraketen), führen Experimente durch und beobachten mit den Schulteleskopen. Zu den Beobachtungsabenden sind immer auch die Eltern herzlich eingeladen. Gegen Ende des Schuljahres steht eine Exkursion ins Deutsche Museum auf dem Programm.

 

Astronomie 3Das Fach Astronomie

Für Schüler der 12. Klasse besteht die Möglichkeit, den Kurs „Astrophysik“ alternativ zum Physikunterricht zu besuchen.
Zentrales Anliegen des Astronomieunterrichts ist das eigene Beobachten. Dabei setzen wir vor allem unser 8-Zoll-Spiegelteleskop ein, das vom Förderkreis des Bernhard-Strigel-Gymnasiums finanziert wurde. Wir verfügen außerdem über eine digitale Spiegelreflexkamera, ein hochwertiges Linsenteleskop (Spende von Herrn Roland Fladner aus Legau) und ein Sonnenteleskop mit H-Alpha-Filter. Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht“ wurde im Astronomieunterricht ein leistungsfähiger Sonnenspektrograf gebaut.

Im Kurs Astrophysik in Q12 befassen wir uns auch mit den theoretischen Aspekten der Astronomie. Wir lernen, uns am Nachthimmel zu orientieren und untersuchen Eigenschaften und Bahnen der Planeten. Ein spannendes und vielseitiges Thema ist unsere Sonne. Im zweiten Halbjahr stehen die Sterne im Mittelpunkt. Den Abschluss des Kurses bildet ein Einblick in die Kosmologie, der Lehre von Entstehung, Aufbau und Entwicklung des Universums. 
Auch im Astrophysik-Kurs besteht die Möglichkeit, selbst mit den Schulteleskopen zu beobachten.
Schüler, die in Q11 Physik und in Q12 Astronomie belegen, können in Physik schriftlich oder mündlich Abitur machen. Beide Prüfungen enthalten dann auch Aufgaben aus dem Bereich der Astrophysik.

SORSMC

IJM