Sport

Fachkollegium
Michael Ahnert, Fachschaftsleitung
Jan Becker
Lisa Birkas
Christina Groß
Barbara Haggenmüller
Barbara Meßmer
Andreas Pfeifer
Susanne Piatke
Birgit Reuter
Michael Schmidbauer
Barbara Schurr
Stefan Uhrmann
Ruth Ziegler

Der Sportunterricht am BSG findet in zwei baulich voneinander getrennten Sporthallen und auf unserem ansprechenden und durch ein Wäldchen erweitertem Schulgelände statt. Auch das direkt neben der Schule gelegene Hallenbad nützen wir für die 5. Klassen und die Oberstufe. In der Q11 und Q12 weichen wir außerdem auch auf andere Hallen oder Freianlagen im Stadtgebiet aus um ein den Wünschen der Schüler entsprechendes Angebot an Sportarten zu ermöglichen.

Informationen zum Fach

Sport ist das einzige Bewegungsfach im schulischen Fächerkanon. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich im Sportunterricht handelnd und reflektierend mit ihrem Körper auseinander. Sie erleben und entwickeln anhand vielfältiger Bewegungserfahrungen die eigene körperliche Bewegungs- und Leistungsfähigkeit. Neben der Hinführung der Schülerinnen und Schüler zu sportlicher Handlungsfähigkeit und der Ausbildung ihrer motorischen, koordinativen und konditionellen Leistungsfähigkeit zielt der Sportunterricht insbesondere in den Lernbereichen Gesundheit und Fitness, Fairness/Kooperation/Selbstkompetenz sowie Freizeit und Umwelt auf die Erziehung durch Sport ab. Auf dieser Basiswerden sowohl sportpraktische als auch andere Leistungsnachweise für die Bewertung der Leistungen im Fach Sport herangezogen. Die sportpraktischen Leistungsnachweise orientieren sich in der Regel an den Kompetenzerwartungen und Inhalten des Lehrplans und sind abgestimmt auf den erteilten Unterricht.

Leistungstabellen 5.-10. Klassen

Der Gegenstandsbereich Sportliche Handlungsfelder steht im Zentrum des Sportunterrichts und umfasst:

  • Laufen, Springen, Werfen / Leichtathletik
  • Sich im Wasser bewegen / Schwimmen
  • Spielen und Wetteifern mit und ohne Ball / Kleine Spiele und Sportspiele
  • Sich an und mit Geräten bewegen / Turnen und Bewegungskünste
  • Sich körperlich ausdrücken und Bewegungen gestalten / Gymnastik und Tanz
  • Sich auf Eis und Schnee bewegen / Wintersport (vgl. Jahrgangsstufe 7)

Im Rahmen dieser Sportlichen Handlungsfelder und der damit verbundenen Bewegungserfahrungen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Körper auseinander und erlernen vielseitige sportliche Bewegungsformen.

(https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachprofil/gymnasium/sport)

Das Fach Sport in den Jahrgangsstufen 11 und 12 (G8)

Allgemeine Informationen und Leistungstabellen finden Sie unter dem folgenden Link, bei Fragen zum Sport der Oberstufe am BSG wenden sie sich bitte an den Fachschaftsleiter.

Sport in der Oberstufe

Besondere Angebote/Veranstaltungen

  • Bundesjugendspiele der Jgst. 5-10 in Leichtathletik
  • Wintersporttage der 7. Jahrgangsstufe in Bad Hindelang und Balderschwang
  • Sport- und Spielefest für die 5. und 6. Jgst. (oder Alternativveranstaltung)
  • Ski- und Snowboardmeisterschaften
  • Teilnahme am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in mehreren Sportarten
  • Bei ausreichender Schülerzahl ein Additum Sport in der Q-Phase
  • Sportlich orientierte Angebote für den Exkursionstag in der Q11
  • Wahlkursangebote