Leitbild

des Bernhard-Strigel-Gymnasiums Memmingen

Lehrer, Schulleitung, Eltern, Schüler sowie Haus- und Verwaltungspersonal unserer Schule haben als Schulgemeinschaft das gemeinsame Ziel: die Bildung und Erziehung junger Menschen durch ein breites und differenziertes Angebot mit dem Abitur als Abschluss.

Wir verstehen die Schule auch als Lebensraum, in dem sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft wohl und geborgen fühlen können.

Wir legen besonderen Wert auf

  • respektvollen, fairen und toleranten Umgang untereinander
  • Offenheit und Ehrlichkeit in unserer Kommunikation
  • konstruktive Zusammenarbeit
  • Transparenz und Nachvollziehbarkeit unseres Handelns
  • Verbundenheit mit der Schule
  • Bereitschaft zur Leistung und Freude am Lernen
  • individuelle Förderung
  • verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt
  • Selbständigkeit
  • Wertebewusstsein
  • Weltoffenheit und Verständnis für die Vielfalt der Kulturen
  • Kritikfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit für die vielfältigen Formen kulturellen Schaffens
  • fundiertes Fachwissen und dessen Anwendung

Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft tragen in gleicher Weise Verantwortung für das Erreichen der Bildungs- und Erziehungsziele.

Wir sind stets engagiert darum bemüht, auf Veränderungen der Lebens- und Lernumwelt entsprechend zu reagieren, um so die Lern- und Arbeitssituation insbesondere der Schüler ständig zu verbessern.

Memmingen, 29. Juli 2011    Das Schulforum
gez. Dr. Thomas Wolf, StD Jürgen Kern Rebecca Dorn
(Schulleitung) (Elternbeirat) (SMV)