Natur und Technik

Fachkollegium

Alle Biologie, Chemie, Informatik und Physiklehrkräfte

Informationen zum Fach

„Schau tief in die Natur, dann wirst du alles besser verstehen.“

(Albert Einstein)

Die Faszination für die Natur und die Technik ist eine Eigenschaft, welche die größten Denker teilen. Ob Goethe, Newton oder eben Einstein. Diese Faszination soll im Unterrichtsfach Natur und Technik (NuT) durch die Vernetzung und Auseinandersetzung sowohl mit den Naturwissenschaften, der Technik und der Informatik gefördert und gestärkt werden. Die Schüler der Unterstufe erwerben in diesem Fach die Möglichkeiten ihre Umwelt besser zu verstehen, ihre eigenen Handlungen auf diesem Verständnis beruhend zu reflektieren und damit ihre Lebenswelt zu bereichern. Grundlegend ist die Analyse von Alltags- und Naturphänomenen sowie technischer Anwendungen, denen sich die Schüler auch durch eigene Experimente annähern.

Vgl. https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachprofil/gymnasium/nt_gym

Jgst.Std.Inhalte
52 Biologie 1 Naturwissenschaftliches ArbeitenJgst. 5
62 Biologie 1 InformatikJgst. 6
72 Physik 1 InformatikJgst. 7

Schwerpunkt Biologie

  • 5. Klasse: Alpen-Grünlandexkursion im Rahmen der Schullandheimwoche in Balderschwang
  • 6. Klasse: Gewässerexkursion ins Benninger Ried

Schwerpunkt Informatik