Schüler des BSG werden süddeutsche Vizemeister

Beim RoboCupJunior in Vöhringen am 7. und 8. März 2020 erreichten Laurin Gröling, Nico Kehrle (beide 8a), Noah Keller (8bc) und Niklas Häring (8de) den zweiten Platz und wurden somit süddeutsche Vizemeister in der Liga Standard Kit beim Robosoccer. Damit ist das Team auch für die deutsche Meisterschaft in Magdeburg vom 24. bis 26. April qualifiziert.
Die vier „Roboter-Ingenieure und Programmierer“ bereiteten sich in den letzten Monaten intensiv auf den Wettbewerb vor, gewannen in der Hauptrunde mit ihrem ausgefeilten Lego-Roboter vier von fünf Spielen und durften dadurch um den ersten Platz spielen. In diesem Spiel mussten sie sich aber doch dem starken Team aus Gengenbach geschlagen geben. Trotzdem ist die Freude groß, nun beim RoboCupJunior den zweiten Platz erreicht zu haben. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen viel Erfolg für die Deutsche Meisterschaft!“