Sport und Spielefest 2021

Gemeinsam – Fertig  –  Los !

Am Freitag der vorletzten Schulwoche konnten wir für unsere fünften und sechsten Klassen nach einjähriger pandemiebedingter Pause endlich wieder das Sport- und Spielefest veranstalten. Dabei wetteiferte jede Klasse um Punkte an 13 verschiedenen Stationen. Bei jeder Disziplin kamen 8 – 12 Schüler/innen zum Einsatz. Die übrigen Schüler und Schülerinnen halfen bei der Organisation an der jeweiligen Station mit und feuerten die Wettkämpfenden nach allen Kräften an.

Die 13 Stationen bestanden aus verschiedenen Sportarten, die im Team und unter Abrufen höchster koordinativer und konditioneller Fähigkeiten zu meistern waren, u.a. dem Eierwurf, Handtuchballwurf, einer Puzzle-Staffel, Teebeutel-Weitwurf oder auch Dreibein-Fußball.

Nach Absolvieren aller Stationen standen schließlich die Jahrgangsstufensieger fest:

Bei den fünften Klassen setzte sich die Klasse 5cd mit 816 Punkten knapp vor der Klasse 5a (761 P.), 5e (748 P.) und der 5b (690 P.) durch.

Innerhalb der sechsten Jahrgangsstufe gewann die Klasse 6cd mit 810 Punkten vor der 6ab (736), 6GH (667 P.) und der 6ef (638 P.).

Als Gesamtsieger steht somit die Klasse 5cd mit sagenhaften 816 Punkten auf dem obersten Podestplatz! Herzlichen Glückwunsch!

Ein großer Dank geht an Frau Birkas und Frau Schurr für die Organisation, an die Klasse 9de und 9a für die tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau sowie der Wettkampfleitung und natürlich auch an Herrn Sauter!